Sie befinden sich hier

Inhalt

Ihr Kontakt zu uns

Informationen zum Thema Spenden.

Kontakt und Anschrift
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Martinusstraße 4
41564 Kaarst

Fon: 02131 - 61557
Fax: 02131 - 798065
E-Mail: info@remove-this.gruene-kaarst.de

Bankverbindung des Stadtverbandes:
Postbank Köln,
IBAN: DE52 3701 0050 0358 3715 03,
BIC: PBNKDEFF

Mitmachen:

Wir treffen uns außerhalb der Schulferien jeden Montag abend ab 19.00 Uhr.

Interessenten sind herzlich wilkommen.

Weitere Büroöffnungszeiten (zur Sicherheit bitte vorher kurz anrufen):
Montag, 16.00 - 20.00 Uhr
Donnerstag, 09.00 - 16.00 Uhr

Bitte beachten: Das Grüne Bürgerbüro in Kaarst ist während der Sommerferien vom 11. Juli bis 21. August 2016 geschlossen. Die erste Fraktionssitzung nach den Sommerferien findet am Montag, 29. August um 19 Uhr statt. Interessierte sind - wie immer - herzlichst eingeladen.

Unterstützen:
Am besten aktiv mitgestalten.
Alternative: Finanziell unterstützen.
Denn: Briefporto, Kopierpapier, Büromiete, Aktionen, Infomaterial etc.: Alles kostet Geld.
Daher sind wir um jeden Cent dankbar.
Mehr zum Thema Spenden siehe im Spendeninfo / Vordruck

Kontextspalte

Grüne Post - April/Mai 2017

Grüne Post Nummer 179

Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2014

Das Grüne Wahlprogramm und weitere Informationen.
Das Grüne Wahlprogramm und weitere Informationen.
Mitmachen: Unterschriften gegen Gentechnik sammeln. (Externer Link)
Mitmachen: Unterschriften sammeln. (Externer Link)
Grüne Sonnenblume Kaarst
Die Grüne Sonnenblume für Kaarst - Büttgen - Driesch - Holzbüttgen und Vorst.

Grüne Europa

Diskussion um das Freihandelsabkommen!
Diskussion um das Freihandelsabkommen! (externer Link)

Grüne Europa

Grüne zur Europawahl 2014

Grüne Bund

Digitale Bürgerrechte. Information der Grünen Bundestagsfraktion: Die anlasslose digitale Totalüberwachung ist die Axt an den Wurzeln unseres Rechtsstaats. Es geht jetzt um nichts weniger als die Verteidigung der Demokratie und unserer Bürgerrechte. (externer Link)

Hier geht es zu unserem alten Internetauftritt mit allen Inhalten der rund letzten 10 Jahren: www.kaarst-gruen.de