Sie befinden sich hier

18.04.2017

SPD und Grüne fordern Verkehrskonzept für Benatek- und Birkhofstraße

Auf der Benatek- und Birkhofstraße – also im Herzen von Büttgen - soll neuer Wohnraum entstehen.  SPD und Grüne begrüßen das sehr. „An dieser Stelle mit einer optimalen Anbindung an den ÖPNV verfügt Büttgen über einen exzellenten Wohnstandort“,  sind sich die Fraktionsvorsitzenden Anneli Palmen (SPD) und Christian Gaumitz (Grüne) einig.  Doch die in den ersten Entwürfen vorgesehene,  zum Teil sehr dichte  Bebauung und die Erwägung einer  Kindertagesstätte werfen Fragen zum Verkehrsaufkommen auf.  Welche Kapazitäten haben die bestehenden Straßen? Mit welchem Verkehsaufkommen ist im Falle einer Bebauung der Benatek- und der Birkhofstraße zu rechnen? Wie wird die Verkehrsführung sein? Welche Rad- und Fußwege sind zu bauen? Wie sieht es mit Parkmöglichkeiten aus?

„Diese und weitere Fragen sind nach unsrer Ansicht in einem Verkehrskonzept zu klären,  bevor die bauplanungen fortschreiten. Wir wollen Fehler vermeiden, wie sie an anderen Stellen in Kaarst gemacht wurden“, so die beiden Fraktionsvorsitzenden. 

Freundliche Grüße

Anneli Palmen [SPD Kaarst]
Christian Gaumitz [Die Grünen Kaarst]

Kontextspalte

Grüne Post - April/Mai 2017

Grüne Post Nummer 179

Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2014

Das Grüne Wahlprogramm und weitere Informationen.
Das Grüne Wahlprogramm und weitere Informationen.
Mitmachen: Unterschriften gegen Gentechnik sammeln. (Externer Link)
Mitmachen: Unterschriften sammeln. (Externer Link)
Grüne Sonnenblume Kaarst
Die Grüne Sonnenblume für Kaarst - Büttgen - Driesch - Holzbüttgen und Vorst.

Grüne Europa

Diskussion um das Freihandelsabkommen!
Diskussion um das Freihandelsabkommen! (externer Link)

Grüne Europa

Grüne zur Europawahl 2014

Grüne Bund

Digitale Bürgerrechte. Information der Grünen Bundestagsfraktion: Die anlasslose digitale Totalüberwachung ist die Axt an den Wurzeln unseres Rechtsstaats. Es geht jetzt um nichts weniger als die Verteidigung der Demokratie und unserer Bürgerrechte. (externer Link)

Hier geht es zu unserem alten Internetauftritt mit allen Inhalten der rund letzten 10 Jahren: www.kaarst-gruen.de